Sanierung und Aufstockung eines Rückgebäudes

Im Münchner Glockenbachviertel wird ein Rückgebäude aus der Jahrhundertwende energetisch saniert und dabei um ein Stockwerk erhöht. Für eine optimale Belichtung erstrecken sich die oberen Wohnungen als Maisonetten über zwei Geschosse. Eine Dachterrasse, die für alle Hausbewohner zugänglich ist, schafft auch in dieser dichten innerstädtischen Lage einen besonnten Freisitz.

Projektart

  • Bestandserweiterung / Aufstockung in Holzbauweise mit energetischer Sanierung

Wohnfläche

  • 195 m²

Bauherr

  • privat